Der Landesschüler*innenausschuss Berlin verfasst Positionspapier zum Thema „Demokratiekompetenz“

“(…) In Fächern jenseits der Gesellschaftswissenschaften machen wir vor allem zwei Beobachtungen: Erstens werden viele Chancen, Demokratiebildung zu leisten, nicht genutzt. Zweitens weist unser Unterricht noch immer ein großes Defizit auf, wenn es um das kritische Hinterfragen von Zusammenhängen geht (…)”
(Auszug aus dem Positionspapier des Landesschüler*innenausschuss vom 29.10.19)

Das gesamte Positionspapier finden Sie hier.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.